Garage

Eine Garage ist eine abschließbare, überdachte und durch feste Wände umschlossene Abstellmöglichkeit für Fahrzeuge, meist PKWs. Das Wort stammt, wie das verwandte "gare" (Bahnhof), aus dem Französischen und bedeutet "sicher verwahren". Dabei versuchen wir bei unseren Entwürfen Garagen mit dem Gebäude so zu verbinden, dass sinnvolle Bewegungsabläufe entstehen, indem wir z. B. den Wohnraum über einen zwischengelagerten Hauswirtschafts-, Technik- oder Abstellraum erschließen. Garagentore können z. B. als Schwing-, Kipp- oder Sektionaltore ausgeführt werden. Die Ausführung der Tore wird sowohl den Bedürfnissen der Nutzer als auch den technischen Anforderungen gerecht. Wichtig ist uns die Anpassung an die Fenster und Haustürelemente. Garagentore können heute individuell beplankt werden. So entsteht im Zusammenspiel mit Fenstern und Fassaden ein homogenes Ganzes.