DRK-Zentrum Offenburg

Standort: Offenburg
Baujahr: 2013-2014

Das DRK Zentrum Offenburg wurde als L-förmiger Winkelbau mit bis zu drei Geschossen und Teilunterkellerung konzipiert. Die Erschließung des Gebäudes erfolgt über einen dreigeschossigen unterkellerten Treppenturm inkl. eines Fahrstuhls der zwischen dem Verwaltungstrakt und der Rettungswache angeordnet ist. Die Verwaltung in der Kreisverband und Rettungsdienst untergebracht sind, ist zweigeschossig ausgeführt. Lediglich ein Teilbereich des Gebäudes wurde dreigeschossig geplant. Dieser Bereich soll künftig vom DRK-Ortsverein genutzt werden. Der eingeschossigen Rettungswache ist eine Fahrzeughalle angegliedert die bis zu 15 Krankentransportwagen Platz bietet. Die Fahrzeughalle für die Rettungstransportwagen ist mit einer Baukörpererweiterung versehen um ausreichend Rangiertiefe für die Fahrzeuge zu haben. Dieser Gebäudeteil wurde mit roten Schichtstoffplatten verkleidet und wird dadurch optisch besonders hervorgehoben.