Wohnhaus in Offenburg

Standort: Offenburg
Baujahr: 2007

Diese denkmalgeschützte Doppelhaushälfte galt es gestalterisch, energetisch und technisch zu sanieren. Eine Herausforderung, da im Denkmalschutz sehr strenge Anforderungen an die Konservierung der Bausubstanz gerichtet sind. Dabei ist es uns gelungen, neues mit altem harmonisch zu verbinden. Ein moderner Erweiterungsbau ergänzt das Erdgeschoss und stellt gleichzeitig Transparenz zum großzügigen Garten her.